Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Internet & whatever comes next

Im Podcast Internet & whatever comes next geht Dennis Hartmann dem Stand der Digitalisierung in Deutschland nach. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Organisationen und Unternehmen dem Wandel erfolgreich begegnen und Innovationen schaffen können.

Podcast mit Digitalexperten

"Das Outernet wird kommen."

Interview mit Andreas Thom, CEO breazy-health

Gesundheit findet nicht mehr exklusiv im Arztzimmer, der Klinik oder der Reha-Einrichtung statt – Patient*innen werden immer selbstbestimmter. Und der Markt geht mit: Die App breazyTrack des Potsdamer StartUps breazy-health erleichtert Patient*innen - und Ärzt*innen - den Umgang mit Asthma. Mit CEO Andreas Thom haben wir darüber gesprochen, wie digitale Assistenzsysteme im Bereich E- Health die Gesundheitsversorgung positiv umkrempeln, Patient*innen davon profitieren und warum wir bald mit den bloßen Händen telefonieren werden.

AR ist tot. Es lebe AR!

Sebastian Winkler über die "bombastische Zukunft" von Augmented Reality

Der Pergamonaltar im Büro, Try-on-Shopping oder Industrie 4.0.: Der Einsatz von Augmented Reality umfasst die gesamte Wertschöpfungskette. Im Interview erläutert Sebastian Winkler, Gründer und Geschäftsführer von shoutr labs, welche Branchen künftig auf AR setzen sollten und warum große Player wie Amazon, Facebook, Google & Co schon an den AR-Devices und -Anwendungen von morgen arbeiten.

Navigation durch den Wissensraum

Interview mit Frauke Weichhardt, Geschäftsführerin Semtation GmbH.

Die Semtation GmbH ist Hersteller der SemTalk-Plattform als Grundlage für das Prozessmanagement in der Microsoft Cloud. Im Gespräch erläutert Geschäftsführerin Frauke Weichhardt, was effizientes Prozessmanagement für sie bedeutet, wie dank Künstlicher Intelligenz Prozesse weiter optimiert werden können und was die KI mit unseren Gedanken macht.

Talfahrt im Silicon Valley?

Interview mit Michael Konitzer, Publizist, Marketing-Experte und Zukunfts-Soziologe

Der Digitalexperte Michael Konitzer spricht im Interview über Digitalisierung nach der Pubertät, KI-Sommer, den Berliner Agenturmarkt und die Frage, welche Innovationen wir aus dem Silicon Valley noch erwarten können.