Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Engagement

Die Förderung von Kultur und gesellschaftlichem Zusammenhalt ist uns ein besonderes Anliegen. Deshalb sponsern wir bedeutende Projekte und fördern Talente für mehr Vielfalt in der Tech-Branche.

Digitale Integration

Die Digitalisierung bietet enorme Chancen für eine progressive Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, möglichst vielen Menschen den Zugang zu digitalen Angeboten und damit gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Deshalb möchten wir unsere technischen Skills weitergeben, um mehr Menschen zu befähigen, das Potential des Digitalen zu nutzen und die Digitalisierung voranzutreiben. 

ReDi School

Das Berliner Startup ReDI School hilft Geflüchteten bei der digitalen Integration. „Bei uns lernen technisch versierte Geflüchtete das Programmieren“, so Geschäftsführerin Anne Kjær Riechert. 3pc war dabei und hat Studierende zu einem einmonatigen Interface Design Course eingeladen. Gemeinsam haben wir ein digitales Projekt entwickelt — von der Konzeption bis zur Umsetzung.

redi-school.org

Wir zusammen

Für die Initiative „Wir zusammen“ haben wir eine Patenschaft übernommen. Denn wir setzen auf das große Potential, das in der Vielfalt steckt und wollen unseren Teil dazu beitragen, die sogenannte Flüchtlingskrise zur Erfolgsgeschichte zu machen.

wir-zusammen.de

Charta der Vielfalt: Unterzeichner

Gemeinsam für Diversity

Women in Tech

Als Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt haben wir uns zum Ziel gesetzt, Vielfalt zu fördern. Insbesondere die Förderung von Frauen in Tech-Berufen liegt uns am Herzen und deshalb unterstützen wir Projekte, die sich diesem Ziel verschrieben haben. Wir sind immer auf der Suche nach jungen Bewerber*innen, die sich für Coding interessieren: Unsere Senior Entwickler*innen freuen sich, ihre Skills und Erfahrungen weiterzugeben.

Charta der Vielfalt
Hackathon@SBB: Coding Gender

Berlin ist queer: Teddy Award

Die Bedeutung des schwul-lesbischen Filmpreises TEDDY AWARD wächst stetig. Alles rund um die queeren Themen bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin (BERLINALE) ist jedes Jahr auf TEDDYAWARD.TV zu sehen. Wir unterstützen den Award seit vielen Jahren durch die Aktualisierung der von uns gestalteten und programmierten Website und übernehmen seit 2020 auch das Livestreaming des Events.

Support für die Kinder- und Jugendhilfe

Wir spenden regelmäßig Rechner für das Pfefferwerk, ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Damit unterstützen wir die Bewohner*innen der Beratung und Krisenunterkunft (BUK), eine Wohngemeinschaft des Inklusiven Wohnens sowie eine betreute Wohngemeinschaft. 

Wir machen MI(N)T!

Wir möchten mehr junge Menschen für MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) begeistern. Deshalb engagieren wir uns gemeinsam mit 20.000 MINT-Botschafter*innen in der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ und unerstützen den Verein ehrenamtlich mit unserem Tech-Support. 

mintzukunftschaffen.de

Wir machen Kultur erlebbar

Seit unserer Gründung setzen wir uns für besondere Projekte aus dem Kulturbereich ein und haben die Umsetzung und Betreuung von verschiedenen Websites gesponsored. Mit dabei sind beispielsweise das legendäre Hamburger Kampnagel, das Theater an der Parkaue als größtes Kinder- und Jugendtheater Deutschlands oder Kulturprojekte Berlin.

kampnagel.de
parkaue.de
kulturprojekte.berlin
dorf-macht-oper.de
chamisso-gesellschaft.de
bonhoeffer.staatsbibliothek-berlin.de
treffpunkt-bibliothek.de
deutschegeschichten.de
theaterneumarkt.ch
theaterneumarkt.ch

Solidarität für die Kultur: Berlin (a)live

Als Reaktion auf den kulturellen Shutdown 2020 haben wir gemeinsam mit Berlins Kultursenator Klaus Lederer in nur 5 Tagen die Kultur- und Solidaritätsplattform Berlin (a)live ins Leben gerufen, die wir seit dem Launch non-kommerziell weiterbetreuen. Die Plattform sammelt Livestreams und On Demand-Angebote aus Theatern, Clubs und Ateliers und bietet die Möglichkeit, Kulturschaffende finanziell zu unterstützen.

berlinalive.de