Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit
Sonstiges

Armin Berger bei Fachtagung Semantische Technologien

Täglich landen neue Informationen im Netz. Aber Informationen sind nicht alles. Sie müssen aufbereitet, veredelt und vermittelt werden. Es wird Zeit, im scheinbar endlosen Cyberspace aufzuräumen. Wir brauchen mehr Nutzerführung, mehr Emotion und weniger IT. Kurz: Wir brauchen Entverkomplizierung*.

In seinem Vortrag „Semantic Storytelling? Neue Interfaces und Konzepte sind gefragt“ thematisiert Armin Berger auf der Fachtagung am 26. September wie sich Konzept und Oberflächen ändern müssen, um neue Erlebniswelten zu schaffen. Entverkomplizierung* spielt hierbei eine Schlüsselrolle. Damit aus Informationen Erfahrungen werden.

Wann und Wo?

Semantische Technologien - Verwertungsstrategien und Konvergenz von Metadaten
26. - 27. September 2013
Humboldt-Universität zu Berlin
 

Vortrag von Armin Berger am 26. September zwischen 14.00 – 15.30 Uhr (Session: Semantic Storytelling)

Weitere Informationen und Anmeldung: semantic-media-web.de