Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

BERLINALE: Weltweite Präsenz von TEDDYAWARD.TV wächst

Mit jedem Jahr nimmt die Bedeutung des schwul-lesbischen Filmpreises TEDDY Award zu. Alles über die queeren Themen bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin ist auch in diesem Jahr wieder auf TEDDYAWARD.TV zu sehen. 3pc übernahm Webdesign und Programmierung des Netzauftritts, stellt mit dem e-publisher das Redaktionssystem und übernimmt das Hosting.

Aufgrund des großen Erfolges des TEDDY Awards wollen die Veranstalter die Übertragungen via Internet 2009 noch weiter ausbauen. "Insbesondere die internationale Aufmerksamkeit durch die Kommunikation via Internet freut uns sehr“, sagte Elser Maxwell, Produzent der TEDDY Awards. An jedem Tag der Berlinale bringt TEDDYAWARD.TV Filminformationen, Trailer, Talks, Pressekonferenzen, News und Klatsch und überträgt die Preisverleihung im Netz. 3pc begleitet TEDDYAWARD.TV seit 2005 und hat neben der technischen Realisierung der Website in diesem Jahr auch das Begleitheft für den TEDDY Award geliefert.

Der weltweit wichtigste schwul-lesbische Filmpreis wird dieses Jahr zum 23. Mal in den Kategorien Kurz-, Dokumentar- und Spielfilm und zum dritten Mal in der langen TEDDY-Tradition auch als Zuschauerpreis vergeben. Die Preisverleihung findet am Freitag, den 13. Februar 2008 um 21.00 Uhr im Haus der Kulturen der Welt in Berlin statt.

TEDDYAWARD.TV ist eine Gemeinschaftsproduktion von 3pc, maxwell.smart und Cine plus.

TEDDYAWARD.TV