Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit
Sonstiges

"Digitale Integration" - Gesellschaftlicher Dialog bei 3pc

Die TeilnehmerInnen unseres ReDI School Kurses haben erste Entwürfe zum Wahl-O-Mat gezeigt – mit dabei waren Tim Renner (SPD), Roman-Francesco Rogat (FDP) und Julian Schwarze (DIE GRÜNEN).

Eine tolle Präsentation und ein anregendes Gespräch über den Nutzen des Wahl-O-Mat, aber auch über das Glück, überhaupt wählen zu dürfen. Eine wiederkehrende Frage der ReDI-Studierenden, die aus Afghanistan, Irak, Iran und Syrien stammen: Wie kann es sein, dass so viele Deutsche nicht zur Wahl gehen?

Im April haben wir bereits mit der Bundeskanzlerin über Integration diskutiert. Angela Merkel besuchte die ReDI School Berlin – Munzer und Takuya von 3pc saßen mit ihr auf dem Podium und erzählten von ihren Erfahrungen. Die ReDI School bildet geflüchtete Menschen für den IT-Sektor aus, und 3pc bietet Kurse bei ReDI an. Munzer hat letztes Jahr an der ReDI School studiert und ist nun Trainee bei 3pc, Takuya war sein Dozent und ist nun Munzers Kollege. In den nächsten drei Monaten entwickeln wir gemeinsam mit Studierenden der ReDI School eine App – von der Konzeption bis zur Umsetzung.

"Unser Einsatz ist in diesem ReDI-Semester noch deutlich umfangreicher - denn: Wir sind davon überzeugt, dass wir einen wichtigen Beitrag leisten können, wenn es darum geht, mit IT-Knowhow eine Brücke zwischen Kulturen zu bauen", so Armin Berger. Unterstützung von oberster Stelle haben wir.

Bildreportage auf Facebook
Diskutieren mit der Kanzlerin - Bildreportage aufFacebook.