Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Eine Website zur Energiewende: www.regmodharz.de

21.12.2011Eine Website zur Energiewende: www.regmodharz.deDie Versorgung aus 100 Prozent erneuerbaren Energien – eine Zukunftsvision? In der Modellregion Harz (RegModHarz) nimmt diese Vision Gestalt an. Das Projekt zeigt, wie die Versorgung mit einem hohen Anteil an „grünem“ Strom bereits heute erfolgreich gemeistert werden kann. Als digitale Energieexperten haben wir die RegModHarz-Website erneuert: Die Seite wurde neu konzipiert, gestaltet und die Texte redaktionell überarbeitet. Ferner haben wir die Website auf das CMS TYPO3 umgestellt – natürlich mit 100 Prozent neuer Energie.

Erneuerbare Energien sind die Energiequellen der Zukunft. Das Problem: Im Gegensatz zu fossilen oder nuklearen Kraftwerken speisen z.B. Solar- und Windkraftanlagen sehr unregelmäßig Strom ein – der regenerativ erzeugte Strom ist somit schwer steuerbar. Hierin liegt die große Herausforderung des Modellprojekts RegModHarz: Erzeugung, Speicherung und Verbrauch müssen so koordiniert werden, dass die Versorgungssicherheit zu jeder Zeit gewährleistet ist.

„Die Regenerative Modellregion Harz ist der erste große Versuch, eine ganze Region unabhängig von fossilen Energieträgern zu machen. Hier wird zum ersten Mal eine alte Forderung von Umweltschützern umgesetzt.“, so der Tenor des ARD-Nachtmagazin vom 10. Dezember 2008.

Das Projekt genießt große Aufmerksamkeit und präsentiert sich nach erfolgreichem Relaunch der RegModHarz-Website auch im Netz mit neuer Energie: Bereits die Startseite überzeugt durch mehr Ausdruckskraft und kreative Energie – z.B. kann über das Feature „Geballte Energie“ die durchschnittliche Jahresenergiemenge (2008) der verschiedenen regenerativen Energieträgern abgerufen werden. Ferner haben die 3pc-Redakteure das Informationsangebot auf der Website erweitert und verständlich aufbereitet. Zur Vertiefung und Erläuterung komplexer Zusammenhänge wurden Infoboxen eingeführt. Die 3pc-Programmierer haben dafür gesorgt, dass das Content-Management-System TYPO3 im Hintergrund für eine reibungslose Performance sorgt.

Modellregion Harz
3pc-Redaktion