Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Jetzt auch als App: Durchblick im Label-Dschungel mit der Label-App

Nicht überall wo fair drauf steht, ist auch fair drin. Ist Bio wirklich Bio – und was meint eigentlich die Bezeichnung „spiel gut“ auf dem Holzbagger? Weit mehr als 1000 Label, Siegel, Gütezeichen kleben auf Produkten – die Verwirrung ist vorprogrammiert. Hier hilft label-online.de: Anhand von Bewertungen und Hintergrundinformationen informiert die Website darüber, welches Zeichen was bedeutet und welche Qualität dahinter steckt. Hinter dem Relaunch stecken übrigens wir. Und seit Neuestem gibts Label Online auch als praktische App!

Aktuell finden sich auf der Website label-online.de 160 Label, die nach einer einheitlichen Matrix bewertet und die Ergebnisse für den Verbraucher erläutert werden. Mit dem Relaunch, der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung in TYPO3 umfasste, haben wir diesen Service deutlich in den Vordergrund gerückt und für neuen Überblick gesorgt. Vor allem die Label-Suche, die auf der leistungsstarken Solr-Suche basiert, ist viel einfacher und übersichtlicher geworden. Hier können Verbraucher Label über verschiedene Kriterien suchen. Neben der Bewertung finden sich zu jedem Label Hintergrundinformationen, beispielsweise zum Labelgeber und zum Zertifizierungsprozess. Die neue Merkfunktion bietet einen zusätzlichen Service für den Verbraucher. Bis Ende 2014 soll die Website Informationen zu rund 600 Labeln bieten.

Dank Responsive Design präsentiert sich die EU-weit einzigartige Website auch auf dem Tablet und Smartphone optimal und entspricht den Vorgaben der BITV. Wer im Supermarkt steht und im Label-Dschungel schnelle Orientierung benötigt, dem wird auch geholfen: Ab März wird es label-online.de auch als App geben.

Träger von label-online.de ist die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V., der Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Die Website wird u.a. vom Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt und dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) gefördert.

label-online.de