Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit
Sonstiges

Kommunikation mit 177 Ländern: 3pc übernimmt Online-Marketing für Alumniportal Deutschland

Letzte Registrierung: Kolumbien. Mehr als 16.550 Menschen aus 177 Ländern haben sich bislang auf dem Alumniportal Deutschland vernetzt - Tendenz steigend, beschleunigt durch 3pc: Die Berliner Agentur erstellt das Konzept für das Online-Marketing, übernimmt gemeinsam mit den Projektpartnern die Umsetzung und gibt das Wissen in einer Schulung weiter.

Alumniarbeit, also die Arbeit mit Absolventen einer Aus- und Weiterbildung, findet in der Regel fast ausschließlich innerhalb der einzelnen Förderorganisationen statt. Der Kontaktaufbau zu diesen Alumni erforderte bislang aufwändige Recherchen. Vor diesem Hintergrund wurde das Alumniportal Deutschland ins Leben gerufen. Es ist in dieser Form das einzige Portal, das die deutsche Alumniarbeit vereinheitlicht und die vielfältigen Kompetenzen und Potenziale der Deutschland-Alumni bündelt – für die Alumni selbst, für deren Förderorganisationen und für alle anderen deutschen Unternehmen und Organisationen, die weltweit Ansprechpartner und Mitarbeiter benötigen.

Im Auftrag der Inwent - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH hat 3pc gemeinsam mit den beteiligten Projektpartnern das Online-Marketing für das Alumniportal Deutschland durchgeführt. Die Palette an Maßnahmen umfassen u.a. Dialogmarketing, Maßnahmen im Bereich Social Media, Aufbau von Linkkooperationen, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Webcontrolling.

Das Alumniportal Deutschland wird von sechs deutschen Organisationen aus dem Bereich der internationalen Zusammenarbeit, darunter der Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), das Goethe-Institut, die Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) oder das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) , getragen. Finanziert wird das Portal vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Alumniportal Deutschland
3pc Online-Marketing