Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit
Brooklyn Bridge in New York City

© Ling Tang on Unsplash

Mit Wirtschaftssenatorin Ramona Pop nach New York und Boston

An welchen Innovationen arbeiten US-Giganten wie Pfizer, IBM oder Google derzeit? Mit dieser Frage im Gepäck reist Armin Berger am 15. September für eine Woche nach New York und Boston.

Wir bringen unsere KI-Innovationen über den Atlantik

Als Mitglied einer Wirtschaftsdelegation, u.a. mit der Berliner Wirtschaftssenatorin Ramona Pop und IHK-Präsidentin Dr. Beatrice Kramm, wird er mit potenziellen Geschäfts- und Kooperationspartnern neue Geschäftsmodelle auslotsen. Von der Reise erwarten wir uns nicht zuletzt weitere Impulse im Bereich der KI-Entwicklung und sind gespannt, auf welche Resonanz unsere KI-Forschung und erste -Prototypen made in Berlin stoßen!