Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Neue Wege im Digitalen Publizieren: ZB Med launcht PUBLISSO

Die Kölner ZB MED (Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften) ist langjährige 3pc-Kundin. Im vergangenen Jahr haben wir bereits den Webauftritt der weltweit größten Bibliothek im Bereich Lebenswissenschaften neu designt und zu einer modernen, perfekt responsiven Seite umgestaltet.

Mit ihrem im Oktober neu gestarteten Portal PUBLISSO (www.publisso.de) hat die ZB Med nun einen Motor für digitale Publikationen im Zeitalter des Open Access geschaffen.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen können hier Bücher, Zeitschriften, Kongressbeiträge und Forschungsdaten schnell und allgemein zugänglich veröffentlichen.

Der Gedanke hinter dem Open Access-Modell: Der freie Zugang zu Wissenschaften und Forschungsergebnissen soll immer weiter verbessert und vorangetrieben werden. Auf der neuen Plattform werden alle bisher bestehenden Angebote im Bereich Open Access-Publizieren gebündelt. Gleichzeitig soll das Publikationsportal Bibliotheken unterstützen, die Lebenswissenschaften fördern und Forschung verbreiten.

Publisso ist Teil des Wandels, den die ZB Med als Institution erfahren hat: von der klassischen Bibliothek zum Serviceprovider für die Wissenschaften. Das spiegelt auch schon die von uns neu relaunchte Webseite wider. Die neue Plattform läuft über das gleiche Backend wie die „Mutterseite“ ZB Med und beruht auf Typo3.

Mit einem Bestand von über 1,6 Millionen Bänden verfügt „ZB MED – Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften“ in seiner Fächerkombination über die weltweit größte Bibliothek. Im Fokus des Spektrums stehen Medizin, Gesundheitswesen, Ernährungs-, Umwelt- und Agrarwissenschaften. ZB MED entwickelt sich neben der Funktion als klassische Bibliothek hin zu einem Serviceprovider für Wissenschaft und Forschung. Das Angebot richtet sich an Forschende und liefert wissenschaftliche Fachinformationen für Studium, Forschung oder Beruf. ZB MED ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, die 89 selbständige Forschungseinrichtungen aus verschiedenen Fachrichtungen verbindet.
 

www.publisso.de