Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

„The American Way“

Begleitend zur Sonderausstellung „The American Way. Die USA in Deutschland“ haben wir gemeinsam mit beier + wellach projekte und in Zusammenarbeit mit der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eine App für iPad und Android-basierte Geräte entwickelt.

Die App zur Ausstellung

Über 70 Objekte, Fotografien, Filme und Songs sind mit der App „The American Way“ jederzeit und überall verfügbar: Darunter Plakate, Exponate und Alltagsgegenstände, die das Amerikabild in Deutschland nach 1945 geprägt haben. Ausgewählte Objekte werden dreidimensional präsentiert, um sie in ihrer unmittelbaren Plastizität erlebbar zu machen. Informationshotspots decken interessante Informationen zu dem jeweiligen Objekt auf. Der historische Kontext ist mithilfe eines Zeitstrahls jederzeit einblendbar. Die App eignet sich optimal sowohl als Ausstellungbegleiter als auch zur Vor- und Nachbereitung des Besuchs.


Dramaturgie und Gestaltung der Ausstellung, die vom 21. März 2013 bis 21. April 2014 in Bonn und Leipzig zu sehen ist, wurde von beier + wellach projekte realisiert. Die Inhalte wurden von der Stiftung Haus der Geschichte erarbeitet.

Gleich anschauen! zum Download im App Store