Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Von 3pc gestaltet: Diercke.de mit Deutschem Bil­dungs­me­dien­preis ausgezeichnet

Doppelter Erfolg für 3pc: Der Diercke Weltatlas-Premium, die Online-Erweiterung des berühmten Schulatlasses, wurde mit dem Deutschen Bildungsmedien-Preis "digita 2010" ausgezeichnet. Die Website kommt von 3pc - wie auch das wissenschaftliche Videoportal DFG Science TV, das für den digita 2010 nominiert wurde.

In der Begründung der digita-Jury heißt es, mit der Website Diercke.de sei die Verbindung von Print- und digitalem Material "vorbildlich gelungen". 3pc hat den Netzauftritt anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Diercke-Weltatlasses im Jahr 2008 gerelauncht.

Auch die für den digita 2010 nominierte Website DFG Science TV der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) - ein Videoportal, das DFG-geförderte, wissenschaftliche Projekte in Kurzfilm-Serien begleitet - hat 3pc gestaltet, umgesetzt und redaktionell betreut.

Damit setzen beide Projekte ihren Erfolgskurs fort: Bereits 2008 hat die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) Diercke.de mit zwei Comenius-EduMedia-Auszeichnungen prämiert. Die erste Filmstaffel
von DFG Science TV wurde 2009 mit dem intermedia-globe in Gold ausgezeichnet und auf dem World Media Festival in Hamburg.

digita 2010
diercke.de
Nominierung DFG Science TV
DFG Science TV