Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Werkstatt macht Karneval, 3pc macht Website

Salsa, Soca, Reggae oder Flamenco: An Pfingsten hat sich Berlin-Kreuzberg zum Karneval der Kulturen wieder in eine Bühne für Kostüme, Masken und Klänge verwandelt. Passend dazu präsentiert sich auch die Website der Werkstatt der Kulturen – dem Veranstalter des legendären Karnevals – mit neuem Webdesign. 3pc hat den gestalterischen und technischen Relaunch realisiert.

Musik, Tanz, Film und Wort: Als Veranstalter von Berlins größter Straßenparty, dem Karneval der Kulturen, ist die Werkstatt der Kulturen (WdK) über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Aber die Berliner Kultureinrichtung bietet noch viel mehr – und Einmaliges: jeden Tag Veranstaltungen, die den kulturellen und ethnischen melting pot Berlin sichtbar machen.

Diese Diversität findet sich auch im neuen Design der Website wieder: Prägnante Farben werden mit großen, ausdrucksstarken Hintergrundbildern kombiniert, die flexibel einsetzbar sind. Dadurch kann die breite Themenpalette der WdK individuell akzentuiert werden.

Als Content-Management-System kommt der von 3pc entwickelte e-publisher zum Einsatz, der insbesondere für die Verwaltung des Spielplans neuen Komfort mit sich bringt: Abgelaufene Veranstaltungen werden automatisch ins Archiv verschoben. Zudem kann der aktuelle Spielplan ohne zusätzlichen Aufwand mit dem Newsletter verschickt werden.

Auch der diesjährige, nunmehr 15. Karneval der Kulturen war ein voller Erfolg für die Veranstalter: 1,3 Millionen Besucher feierten die 97 Karnevalsgruppen aus 70 Nationen auf dem großen Umzug am Pfingstsonntag.

Werkstatt der Kulturen