Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Google-Suchbegriff des Jahres: Der Wahl-O-Mat schlägt alle Rekorde!

App des Tages, Platz 1 im App-Store, mehr als 13 Millionen Mal gespielt - und nun auch noch Google-Suchbegriff des Jahres: Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl hat 2013 alle Rekorde geschlagen! Das freut uns ganz besonders: Mit unserem neuen Wahl-O-Mat-Design und der vereinfachten Dramaturgie haben wir es dem User noch einfacher gemacht, sich über die zur Wahl stehenden Parteien und deren Aussagen zu informieren.

Er ist vermutlich Deutschlands bekanntester Kasten: Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ist seit 2002 vor fast jeder Wahl im Einsatz. Zur Bundestagswahl hat er noch einmal alle Erwartungen übertroffen. "Wir haben noch nie so viel Resonanz auf die Angebote der politischen Bildung bekommen wie in diesem Jahr", so der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger. "Ob Publikationen, ob Veranstaltung, oder unser Wahl-O-Mat, alles wird stark nachgefragt und das besondere ist, dass jeder eigentlich das für ihn geeignete Informationsangebot zu nutzen versucht".

Von Politikverdrossenheit also keine Spur. Mit unserem neuen Wahl-O-Mat-Konzept und Design haben wir für die optimale Usability gesorgt: Optisch deutlich reduzierter unterstützt das neue Layout die verbesserte Dramaturgie und klare Nutzerführung – ohne dass die Marke Wahl-O-Mat und das Kernprinzip verloren gehen.

Wahl-O-Mat-App 1 Millionen Mal installiert

Auch die Wahl-O-Mat-App setzt ihren Erfolgskurs fort: App des Tages, Platz 1 im App-Store. Insgesamt wurde die App als Tablet- und Smartphoneversion für iOS, Android und erstmals auch
Windows 8 knapp eine Millionen Mal installiert.
 

Vielfach ausgezeichnet

2003 wurde der Wahl-O-Mat als eines der 25 besten politischen Online-Tools auf dem 4th World Forum on e-Democracy, "Changing the World" ausgezeichnet. 2006 wurde das Tool als "Ausgezeichneter Ort" im "Land der Ideen" geehrt. Als "beste Kampagne öffentlicher Institutionen" hat der Wahl-O-Mat den Politikaward 2009 gewonnen. 2011 folgte der iF communication design award.

Was er kann und wie alles begann
Warum der Wahl-O-Mat so erfolgreich ist: Drei Thesen von Armin Berger auf peira.org
Der Wahl-O-Mat in den Medien