Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit

Über 50 Millionen Mal genutzt: Der Wahl-O-Mat

Es ist der Rekord der Rekorde: Zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat der Wahl-O-Mat den 50-Millionen-Mal-Marke geknackt. Wir freuen uns gleich zwei Mal – über den Erfolg von Deutschlands bekanntestem Kasten, und ganz besonders, dass wir von Beginn an dabei waren.

Der Wahl-O-Mat und 3pc, das bedeutet: In 14 Jahren haben wir 41 Wahl-O-Mat(en) gestaltet, das Frontend umgesetzt und die redaktionellen Abläufe in Zusammenarbeit mit der bpb organisiert – immer mit dabei: Sonia, die unsere Redaktion fast ebenso lange dirigiert. Ebenfalls immer mit dabei: die 3pc-Designer, die das Wahl-O-Mat Design 2003 kreiert haben. Ein wenig angestaubt wirkt unser erster Wahl-O-Mat inzwischen schon, aber bereits damals unverwechselbar und prägnant: der orangene Kasten, der ursprünglich an das Design der Berliner Fahrkartenautomaten angelehnt war – nur dass der Wahl-O-Mat Thesen Tickets anstatt ausspuckt.

Im Laufe des letzten Jahrzehnts haben unsere Designer dem Wahl-O-Mat einige Design-Updates verpasst, aber die grundlegende konzeptionellen Idee und das Basis-Layout, der Kern des Wahl-O-Mats, ist geblieben – denn dies ist die Basis seines Erfolges.
 

Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung
Wahl-O-Mat im App Store
Wahl-O-Mat im GooglePlay Store
Wahl-O-Mat für Windows Phone