Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Robin Ticciati

© Monica Menez

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Meisterhaft interpretiert:
Partitur aus Emotion und Interaktion

Für das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) haben wir die Website völlig neu komponiert: von der Neukonzeption und Gestaltung bis zur Umsetzung. Für eine erstklassige Performance sorgt unser Bühnen-CMS e-publisher:stage, das wir speziell für Kultureinrichtungen entwickelt haben.

© DSO

„Mit der neuen Website wollen wir Lust auf die DSO-Konzerte machen. Dank vieler praktischer Tools ist der Weg von der Lust bis zur Ticketbuchung jetzt sehr einfach.“

Armin Berger, Geschäftsführer und Gründer von 3pc

3pc verleiht der DSO-Website eine individuelle Klangfarbe

Konzertgänger*innen des Deutschen Symphonie-Orchesters werden bereits auf der Website in Stimmung gebracht. Großflächige Bilder, Parallaxeffekte und bewusste Kontrapunkte wie abgeschrägte Bilder im Editorial Design setzen kompositorische Akzente. Bei aller Liebe zur Kunst bleibt der Informationswert die führende Stimme: Auf der Startseite bekommen die Nutzer*innen alle wichtigen Infos übersichtlich präsentiert, über das Megamenü können Inhalte gezielt abgerufen werden. Inspirieren sollen Hörproben und Bildteaser, die auf wichtige Angebote aufmerksam machen.

Auftakt: Design Thinking

Tabula rasa: Für den Relaunch wurde die Website kurzfristig ‚zerlegt‘ und neu zusammengefügt. In einer intensiven Analyse- und Konzeptionsphase ging es gemeinsam mit dem DSO darum, Zielgruppen und deren Bedürfnisse präzise zu identifizieren. Dazu haben wir u. a. zahlreiche Interviews durchgeführt und uns anhand von Personas in die verschiedenen Zielgruppen hineingedacht.

„Kurze Wege, Übersichtlichkeit und eine einladende Präsentation unseres breiten Konzertangebots sind nur einige Merkmale, die die neue Seite auszeichnen.“

Sebastian König, Orchestermanager

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Kalender-Video
Idealer Buchungsprozess: Kaum gesucht, schon gebucht! Dank unseres interaktiven Kalenders ist die Konzertauswahl einfacher denn je.

Entverkomplizierung de luxe: der interaktive Kalender

Maximale User Experience für den Prozess von der Lust bis zur Buchung: Wer sich für ein DSO-Angebot interessiert, kann dieses in der interaktiven Merkliste speichern und über das Tool in wenigen Schritten gleich auch das Ticket buchen. 

Harmonisches Zusammenspiel aus emotionaler Ansprache und Praktikabilität – mit dem
e-publisher:stage.

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Redaktionssystem e-publisher stage

Seit Jahren arbeiten wir mit namhaften Kultureinrichtungen zusammen und kennen die Anforderungen und Wünsche der Redakteur*innen: Import und Datenpflege sind dank integrierter Schnittstellen für Ticketing-Systeme und Dispositionssoftware nicht nur kein Problem, sondern einfach und komfortabel. Mehr Features gibt´s hier.

 

News

e-publisher Stage

Applaus für unseren e-publisher:stage: Die neue Website des DSO Berlin

Die neue Website des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) ist online. Das frische Design stammt aus unserer Feder, ebenso wie das Content Management System: Der e-publisher:stage wurde speziell für Kultureinrichtungen entwickelt.


Ähnliche Projekte