Neue
Kommunikation für
eine neue Zeit
STAAR Surgical

Prädikat: Sehenswert! – STAAR Refractive Camp Remote 2022

Sich vernetzen, weiterbilden und austauschen: Diese Ziele verfolgt STAAR Surgical AG, Hersteller implantierbarer Linsen für eine optimale Sehkraft ohne Brille, mit seinen „Refractive Camps“. In Deutschland lud das international agierende US-Unternehmen bislang einmal jährlich seine Refractive-Manager:innen nach Hamburg ein, um neue Entwicklungen und differenzierte Perspektiven zur optimalen Beratung von Patient:innen vorzustellen.
Corona zwang auch hier, neue Wege zu beschreiten: So erhielt 3pc den Auftrag, eine digitale Edition des Formats zu konzipieren und technisch umzusetzen.

Anschaulich rübergebracht: Wissen und Erfahrungsberichte per Livestream

Etwa 100 Teilnehmende lernten via Livestream aus dem 3pc-Studio Neues über die implantierbare Collamer Linse EVO ICL und profitierten von einem interaktiven Programm mit Videoeinspielern, Live-Umfragen, Fachvorträgen und Interviews vor Ort.

Denn abseits des fachthematischen Austauschs und Wissenstransfers, berichtete Influencerin und Model Klaudia Giez, vor Ort im Studio, von ihren positiven Erfahrungen mit der EVO-ICL-Linse. Klaudia, die vielen als Kandidatin „Klaudia mit K“ von Germany’s Next Topmodel oder Teilnehmerin der WOK-WM bekannt ist, erhielt nämlich vor einigen Jahren selbst ihre lebensverändernde Sehschärfe und konnte vor Ort von ihren Erfahrungen und persönlichen Glücksmomenten berichten.

"Mein Eindruck von 3pc ist richtig richtig gut. Ich muss sagen, das ist ja wirklich Wahnsinn, was da für eine Technik dahintersteckt. Auch die ganzen Leute "behind the scenes", das ist auch für mich wahnsinnig spannend. Für uns als STAAR ist das auch die erste richtige Remoteveranstaltung und deshalb war es uns auch so wichtig Profis an unsere Seite zu holen. Ich sehe jetzt auch, dass das die richtige Entscheidung war."

Mariam Sekandari, Marketing Manager Germany, STAAR Surgical AG, September 2022

Durchblick bei Konzept und Umsetzung

Hinter der professionellen Abwicklung des erfolgreichen Events steckte nicht nur viel Spaß am Auftrag, sondern auch viel Fachwissen von unserer Seite: Ein Beratungs-Workshop im Vorfeld half den Beteiligten, einen inhaltlichen roten Faden fürs Event festzulegen und sich nicht nur auf mögliche Tools zu verständigen, sondern vor allem auch digitale bzw. hybride Vermittlungs- und Kooperations-Ansätze kennen zu lernen.

Ebenfalls in der unterstützenden Vorbereitungsphase produzierte 3pc diverse Medien-Einspieler fürs Event selber (Einladungs-Trailer, Behind-the-Scenes-Dokumentation, Animationen) sowie Social-Media-Postings. Ebenso gestaltete 3pc das mit nachhaltigen Roll-Ups ausgestaltete und mit passender Lichtstimmung inszenierte Studio-Set.

Sichtbar begeistert

Gemeinsam strahlten die Beteiligten fürs Abschlussbild in die Kamera. Und versicherten einstimmig, was sich auch im Behind-the Scenes-Video und dem Teilnehmenden-Feedback widerspiegelte: Was für ein toller Abend, vom Fachlichen ebenso wie von der Stimmung her! Was für eine gelungene Begleitung!! 

Wir helfen ihnen bei der Umsetzung ihres Events!

Sie planen ein Event? Schreiben Sie uns!


Weitere Projekte